Menu
Menu schliessen
Löwen Icon

Rückblick
4. Hessischer Aussenwirtschaftstag 2017

20. Juni 2017 • Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main

Beim 4. Hessischen Außenwirtschaftstag am 20. Juni 2017 nutzten rund 400 Teilnehmer die Gelegenheit, um über aktuelle Trends im Auslandsgeschäft zu diskutieren und ihre Erfahrungen auszutauschen. Einführend gab Herr Dr. Krämer, Chefvolkswirt und Bereichsvorstand Research der Commerzbank AG, in einer Keynote seine Einschätzung zu den aktuellen Entwicklungen der Weltwirtshaft ab. Haben sich Globalisierung und freier Welthandel überlebt? Welche Konsequenzen erwarten deutsche Unternehmen und wie gehen sie mit dieser Situation um? Diese Fragen standen im Fokus einer hochkarätig besetzten anschließenden Podiumsdiskussion. Die sechs Workshops zu den Ländern China, Iran und USA sowie zu den Themenbereichen Exportkontrolle, Start-Ups und Wirtschaftsspionage hatten ebenfalls großen Zulauf und die Marktexperten von fast 70 Deutschen Auslandshandelskammern stellten Ihre Expertise in mehr als 360 individuellen und vorab terminierten Einzelberatungen zur Verfügung.

Impressionen